"Genießt Euren Erfolg"

Entlassungsfeier an der Mittelpunktschule Adorf – 44 Absolventen

+
Einen erfolgreichen Schulabschluss erreichten 44 Schülerinnen und Schüler der R 10 und H 9 an der Mittelpunktschule Adorf. Feierlich wurden sie in einen neuen Lebensabschnitt entlassen.

Adorf – In einer Entlassungsfeier wurden die Leistungen von mehr als 40 Schülerinnen und Schüler der Mittelpunktschule Adorf gewürdigt. 

Mit dem Lied „An Tagen wie diesen“ marschierten die Absolventen der Adorfer Mittelpunktschule am Mittwoch in die geschmückte Sporthalle zu ihrer Entlassungsfeier  – und nach der Zeugnisübergabe erleichtert in ein neues Leben: Mit vielen lobenden Worten, wertschätzenden Gesten, lustigen Anekdoten und guten Wünschen wurden gestern 44 Schülerinnen und Schüler der Mittelpunktschule verabschiedet, die ihren Hauptschul- und Realschulabschluss erfolgreich absolviert haben.

 „Gerade wurdet ihr noch mit Schultüten und Zahnlücken eingeschult“, nun schon mit einer soliden Grundbildung in einen neuen Lebensabschnitt geschickt, sagte Schulleiterin Eva Trilling. „Sorgt dafür, dass Eure Stärken nicht verkümmern und sucht Euch Orte, an denen Ihr Eure Talente einbringen könnt“, gab sie den Absolventen mit auf den Weg: „Genießt Euren Erfolg, erlebt das Beste“.

„Auf die Leistungen der Abschlussschüler können ihre Eltern und Familien zu Recht stolz sein“, sagte Lehrer Patrick Stöber. Einen Rückblick auf die vergangenen Jahre und Erlebnisse verband er mit einer Zeitreise ins Jahr 2039 und riet den Absolventen, von denen mehr als die Hälfte eine Ausbildung macht: „Wenn es Euch mal keinen Spaß macht, denkt an Euer letztes Schuljahr und wie Ihr manchmal einfach durchgehalten habt, um zum Ziel zu kommen.“

Viele gute Wünsche für den neuen Lebensabschnitt

Einen Rückblick auf ihre Schulzeit und Erlebnisse hielten die Schüler Heinrich Liebrecht, Fabienne Kindler, Regina Engel und Adrean Grübner. 

Grußworte und gute Wünsche gaben mit auf den Weg Bürgermeister Volker Becker, Schulelternbeirätin Daniela Krummel, die Klassenelternbeiräte Hannelore Behle, Martina Pohlmann und Thomas Grübner sowie die Schülervertreter Laura Edling und Fritz Gerstengarbe.

Den jeweils Klassenbesten Sophie-Marie Röse und Adrean Grübner überreichten Schulleiterin Eva Trilling und Lehrerin Christina Grebe ein Geschenk.

Die Abschlussfeier umrahmte das Orchester der Schule mit Musikstücken und die Gesangsgruppe der Klasse F6 a/b mit Liedern. (md)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare