Beim Spaziergang am Campingplatz in Heringhausen:

Exhibitionist entblößt sich am Diemelsee vor Frau und Kind

Diemelsee-Heringhausen. Ein Exhibitionist hat am Montag Spaziergänger bei Heringhausen belästigt. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung, um dem Mann auf die Spur zu kommen.

Eine junge Frau mit einem Kind war nachmittags gegen 16.30 Uhr auf dem Rundweg um den Campingplatz „Goldene Breite“ unterwegs. In Höhe der „Längsten Bank Hessens“ sah sie einen Mann in einem Gebüsch stehen. Es sah für sie so aus, als würde der Unbekannte urinieren. Als sie an ihm vorbeigehen wollte, drehte er sich um und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die Frau lief daraufhin mit dem Kind sofort weg.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 55 Jahre alt, über 1,70 Meter groß, schlank mit Bierbauch. Bekleidet war er mit einem weißen Hemd und einer weißen Kappe.

Eventuell hat der Mann sich vorher auch schon auf dem Campingplatz aufgehalten. Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, bitte an die Kriminalpolizei in Korbach, Tel. 05631/971-0, oder an jede andere Polizeidienststelle. (r)

Hier entblößte sich der Exhibitionist am Diemelsee:

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: WLZ-Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare