Saunen und Schwimmen genießen im Familien- und Erlebnisbad Heringhausen

Wärmende Wellness im Winter

+
Einladend zum Relaxen: Sauna in Heringhausen.  

Die kalte Jahreszeit ist wie geschaffen, um im Familien- und Erlebnisbad Heringhausen zu relaxen. Hier kommen Wasser- und Saunafans voll auf ihre Kosten.

Hier wird nach Herzenslust gebadet, geschwommen, geplanscht und sauniert. Innen- und Außenbecken laden mit 31˚C Wassertemperatur zum gemütlichen Schwimmvergnügen ein.

Wer einfach nur schön entspannen möchte, der setzt sich ins Sprudelbecken. Und in der separaten Kinderbadelandschaft kommen Kinder und Familien voll zum Zug.

Das 33˚C warme, niedrige Becken mit Rutsche und Wasserclown ist ideal zum Planschen, Baden und Spaß haben.

Wärme und Schwitzen stärken das Immunsystem. Der 122 Quadratmeter große Saunabereich bietet eine römische Dampf- und eine finnische Trockensauna mit Farbtherapie sowie Ruheraum. Die Solegrotte rundet das Wohlfühlprogramm ab. In dem Tauchbad erfahren die Gäste nach ihrem Saunagang eine wohltuende Abkühlung. Mit diversen Aufgüssen kann man toll entspannen und die besondere Stimmung der Winterzeit im zauberhaften Ambiente des Schwimmbades genießen.

Ganzjährig, montags von 13 bis 21 Uhr und donnerstags von 9 bis 14 Uhr (außer an Feiertagen) wird ein Saunatag nur für Frauen angeboten.

Mittwochs von 19.45 bis 20.30 Uhr und donnerstags von 10.30 bis 12 Uhr finden Aqua-Fitness-Kurse statt. Die Teilnehmer zahlen dann lediglich den Eintritt für das Bad, die Kurse sind kostenfrei.

Nach dem Aqua-Fitness steht das 31˚C warme Innen- und Außenbecken sowie das Sprudelbecken noch zum Verweilen zur Verfügung. Je nach gewähltem Tarif lädt zusätzlich die Saunalandschaft zum Ausruhen und Genießen ein.

Weitere Infos gibt es im Familien- und Erlebnisbad Heringhausen, Kirchstraße 6, Diemelsee-Heringhausen, Tel. 05633 91135, Internet: www.diemelsee.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare