Spiele, Musik und Lichterglanz am Samstag

Heringhäuser laden zum Urlauberfestival „Diemelsee in Flammen“

+
Der Höhepunkt des Urlauberfestivals „Diemelsee in Flammen“: Bei Einbruch der Dunkelheit setzt sich der Bootskorso in Bewegung, es gibt ein Feuerwerk

Diemelsee-Heringhausen - Auch in diesem Jahr lädt die Heringhäuser Festgemeinschaft wieder zum Urlauberfestival „Diemelsee in Flammen“ ein. Es startet am Samstag, 3. August, am Strandbad.

Das Festprogramm beginnt um 14 Uhr mit dem Kinderfest, dazu gibt es Stationen entlang des Badestrandes. Viele Spiele und attraktive Preise warten auf die Kleinen. Ihre Eltern und Großeltern können sich derweil bei Kaffee und Kuchen stärken und den Kindern entspannt beim Toben auf der Rollenrutsche, der Kletterwand oder beim Bullriding zusehen. 

Schiffsfahrt für die ganze Familie

Die ganze Familie kann sich bei einer Seerundfahrt mit dem Motorschiff „Sankt Muffert” die Sonne aufs Haupt scheinen lassen, während der Kapitän erklärt, welche „wilden Tiere“ sich unterhalb und oberhalb der Wasseroberfläche des Stausees tummeln.

 Um 15 Uhr präsentiert der Wasserskiclub aus Fuldabrück eine atemberaubende Show auf dem See. Gekühlte Getränke, Gegrilltes, Pommes und Fischbrötchen werden den ganzen Tag angeboten. Das Team von Ortsvorsteher Stefan Pohlmann erhält wieder Unterstützung von Helfern aus den Nachbardörfern. 

Musik mit „Remmi Demmi“

Das Abendprogramm auf dem großen Parkplatz oberhalb des Strandbads bestreitet ab 20 Uhr wieder die Partyband „Remmi Demmi“, die nicht zum ersten Mal ihr Diemelseer Publikum rockt. 

Beleuchteter Bootskorso

Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt das Spektakel, das immer Tausende Besucher an den Diemelsee lockt: Auf dem Wasser setzt sich dann der beleuchtete Bootskorso in Bewegung, die Lichterketten an den Segelmasten und die am Uferrand angezündeten Fackeln erleuchten den See. Dies bringt auf der gegenüberliegenden Seeseite immer wieder viel Applaus der zahlreich angereisten Besucher.

 Ein Feuerwerk über dem See beschließt das offizielle Programm. In Anschluss daran setzt „Remmi Demmi“ seinen Auftritt fort. 

Eintritt drei

Die Organisatoren aus allen Vereinen in Heringhausen weisen darauf hin, dass der Eintritt am ganzen Tag wieder frei ist. Ausreichend Parkmöglichkeiten stünden zur Verfügung. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare