Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Flechtdorf

Josefowitz bleibt Vorsitzender

+
Nach den Beförderungen: Thorsten Behle, Wehrführer Klaus Albrecht, Johannes Göbel, Martin Drawe, Andres Heyser, Christoph Köchling und Laura Gatz.  Foto: pr

Diemeslee-Flechtdorf. 882 Stunden Dienst haben die 20 aktiven Kameraden bei Übungsdiensten und Lehrgängen im vorigen Jahr absolviert. Das berichtete Wehrführer Klaus Albrecht bei der Jahreshauptversammlung.

Zu fünf Einsätzen wurden sie gerufen, darunter waren mehrere Brände. Den größten Einsatz galt es im August zu bewältigen, als das Gewächshaus des Bio-Gartens ein Raub der Flammen wurde. Hinzu kommt ein Brandsicherheitsdienst.Bei den Vorstandswahlen des Feuerwehrvereins wurden der Vorsitzende Joachim Josefowitz und sein Vize Christopfer Köchling in ihrem Ämtern bestätigt. Der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Torsten Behle bedankte sich bei den Flechtdorfern für ihre ehrenamtliche Arbeit. Anschließend beförderte er zum Johannes Göbel und Louisa Fingerhut zu Feuerwehrleuten, Laura Gatz, Andreas Heyser und Martin Drawe zu Oberfeuerwehrleuten und Christopfer Köchling zum Oberfeuerwehrmann. (r)

Mehr zu der Versammlung der Flechtdorfer Feuerwehr in der WLZ vom 31. Januar

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare