Kontrolle über Wagen in einer Kurve verloren

Junger Mann überschlägt sich mit Auto bei Vasbeck

+

Vasbeck/Massenhausen – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen in der Vasbecker Gemarkung. Während sein Auto stark beschädigt wurde, kam der Fahrer mit dem Schrecken davon.

Laut Polizeiprotokoll befuhr ein 23-jähriger Mann mit seinem Renault Clio die Landesstraße von Massenhausen in Richtung Vasbeck. Ausgangs einer Linkskurve verlor der Bad Arolser die Kontrolle über seinen Wagen und durchfuhr einen Flutgraben. Der Wagen überschlug sich und kam auf der Straße zum Stehen.

Um 7.25 Uhr wurde die Feuerwehr Vasbeck alarmiert. Nach Absprache mit der Funkstreife wurde die Unfallstelle abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen. Die Einsatzleitung hatte Gemeindebrandinspektor Karl-Wilhelm Römer.

Auf etwa 1500 Euro schätzt die Polizei den wirtschaftlichen Totalschaden an dem Fahrzeug, das abgeschleppt werden musste. (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare