Unfall zwischen Adorf und Rhenegge

Auto prallt gegen Frontlader eines Traktors

Adorf/Rhenegge – Zu einem Verkehrsunfall mit einem Traktor und einem Auto kam es am Montagnachmittag auf der Landesstraße 3078 zwischen Adorf und Rhenegge.

Ein 58-jähriger Traktorfahrer aus Rhenegge wollte von einem Feldweg auf die Landesstraße abbiegen. Er gewährte zunächst einem Pkw die Vorfahrt, bevor er losfuhr. Allerdings übersah er einen zweiten Wagen, einen Opel Astra, der mit etwa Tempo 100 unmittelbarer hinter dem ersten Fahrzeug folgte. Die junge Opel-Fahrerin stieß mit ihrem Wagen frontal gegen den Frontlader des Traktors.

Für beide Unfallbeteiligten ging der Zusammenstoß relativ glimpflich aus. Die Autofahrerin zog sich durch den Aufprall leichte Prellungen an der Hand zu und wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. An dem älteren Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden, auch der Traktor wurde stark beschädigt.  (112-magazin.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare