Diemelsee-Edersee-Willingen: Die meisten Wanderer bewältigen ganze 156 Kilometer bei "Extrem-Extrem"

+
Vom Diemelsee quer durch den Nordkreis: Über 156 Kilometer führte „Extrem-Extrem“ die Wanderer – der guten Laune taten Länge und Wetter kaum Abbruch. Der schnellste Wanderer brauchte nur knapp 27 Stunden.

Diemelsee. Herausforderung bestanden: Die meisten Teilnehmer haben die 156 Kilometer lange Tour „Extrem-Extrem“ erfolgreich beendet.

74 der 124 Starter kamen ins Ziel – bei der Erstauflage im Vorjahr hatten sich die meisten unterwegs abholen lassen. Unter Extremwanderungen ragt die Tour schon von der Länge her heraus. 

Dieses Mal führte sie vom Diemelsee am Eisenberg vorbei zum Edersee, dann ins Upland bis zum Langenberg und zurück nach Heringhausen. Veranstaltet haben sie die Ferienregion Diemelsee, die Erlebnisregion Edersee, die Gemeinde Willingen und die Hansestadt Korbach, viele Ehrenamtliche machten sie möglich.

Eindrücke von der Extremwanderung gibt es auf: www.schöne-aussicht.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare