Stimmungsvolles Weihnachtskonzert in der Vasbecker Kirche mit Chören, Bläsern und Orgelmusik

Vom Popsong bis zum Kyrie

DIEMELSEE-VASBECK. Eine akustische Delikatesse bescherten die gemischten Chöre aus Vasbeck und Massenhausen, der Vasbecker Posaunenchor und Organist Martin Gerhard den Zuhörern in der Kirche.

Sie kombinierten klassische Weihnachtslieder des Evangelischen Gesangbuchs, neu interpretierte Bach-Werke und adventliche Popmusik zu einem beeindruckenden Konzert.

Die Gäste quittierten das Konzert mit anhaltendem Applaus, und auch Pfarrer Dr. Marcus Meier zog ein begeistertes Fazit: „Man muss nicht nach Korbach oder Kassel fahren, um ein fulminantes Weihnachtskonzert zu hören. Das kann man auch in Vasbeck erleben.“

Mehr in der gedruckten Ausgabe der WLZ

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare