Vogelschießen der Sudecker Schützen bildet den Auftakt der 875-Jahr-Feier

René Stoewe neuer König

+
Nach dem Vogelschießen im Jubiläumsdorf Sudeck – von links: Vogelbauer Hartmut Trachte-Grundler, Wilhelm Arnold, der neue König René Stoewe, Michél Korbmacher und Sarah Stoewe mit Tochter Mia Sophie auf dem Arm.

Diemelsee-Sudeck. Das Vogelschießen bildete an Himmelfahrt den Auftakt der Feiern zum 875-jährigen Bestehens des Diemelseer Dorfes.

Im Steinbruch hinter dem Kohlenberg schossen die Sudecker Schützen einen neuen König aus: Mit dem 275. Schuss entschied René Stoewe den Wettstreit für sich, er löst damit die bisherige Königin Mandy Schultze ab.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare