Volkstänzer der Landjugend suchen Hessenmeister in Rhenegge

Der Titelverteidiger fehlt

Letztes Jahr Sieger, diesmal nur Zuschauer: Die Landjugend Haubern verzichtet auf einen Start beim Volkstanzturnier. Archivfoto: mp

Diemelsee-Rhenegge. Das Volkstanzturnier der Hessischen Landjugend gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten vieler Landjugendgruppen. Dieses Jahr findet es am Samstag, 21. November, in der Schützenhalle in Diemelsee-Rhenegge statt – ausgerichtet von der Kreislandjugend Waldeck

Und schon vor dem Turnier gibt es eine Überraschung: Titelverteidiger Haubern macht nicht mit. „Wir haben als Gruppe entschieden, dass wir nicht mitmachen“, sagte Carolin Schmidtmann, die Vorsitzende der Landjugend Haubern. „Wir denken, es ist gut für die Gruppe, mal nicht am Turnier teilzunehmen und nur Zuschauer zu sein.“

Mehr lesen Sie in der WLZ-Mittwochausgabe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare