Kollision auf der B 7 zwischen Brilon und Marsberg

Unfall: 23-Jähriger aus Diemelsee schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am "Rösenbecker Kreuz" bei Brilon wurden am Donnerstag zwei Personen verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr gegen 17 Uhr ein Kleintransporter auf der Bundesstraße 7 aus Brilon kommend in Richtung Marsberg, als ein 18-jähriger Autofahrer die Kreuzung querte, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Transporter und dem Auto.

Bei dem Unfall wurde der Autofahrer aus Marsberg leicht verletzt. Sein 23-jähriger Beifahrer aus Diemelsee erlitt schwere Verletzungen. Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Rahmen der Unfallaufnahme kam es im Kreuzungsbereich zu Verkehrsbehinderungen.(ots/r)

Rubriklistenbild: © Archiv

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion