Förderverein eröffnet das Walmebad

Vasbecker starten am Samstag in die Freibadsaison

+
Die Vasbecker starten am Samstag in die neue Badesaison. Der Förderverein hat im Vorfeld wieder einige Verschönerungen im Walmebad  umgesetzt.

Diemelsee-Vasbeck – Da der Wetterbericht positiv ausfällt, startet der Förderverein fürs Freibad  am Samstag in die neue Saison. Er eröffnet das Bad um 11 Uhr, die Wassertemperatur liegt bei 24 Grad. Auch die erweiterte Liegewiese und die Sauna stehen den Gästen zur Verfügung.

 Bei zahlreichen Arbeitseinsätzen haben die Mitglieder in den vergangenen Wochen viele Verschönerungen umgesetzt. Weitere Vorhaben in Planung, um das Bad noch attraktiver zu gestalten. So sollen zum Beispiel eine Schwalldusche, überdachte Sitzgelegenheiten und weitere Strandkörbe hinzukommen, Förderanträge sind bereits gestellt. 

Die Öffnungszeiten und Eintrittspreise bleiben wie bisher bestehen, offen ist das Walmebad täglich von 14 bis 19 Uhr, an Wochenenden, Feiertagen und während der Schulferien in Hessen und Westfalen von 11 bis 19 Uhr. 

Auch die Öffnungszeiten der beliebten Sauna bleiben unverändert: Mittwochs und freitags ist sie von 17 bis 20 Uhr offen, am Sonntag immer von 11 bis 14 Uhr. 

Und das nächste Großereignis in dem seit mehr als 70 Jahren bestehenden Bad ist schon in Arbeit: Das 24-Stunden-Schwimmen findet im gewohnten Rahmen am 13. und 14. Juli statt. Wieder bereitet das Team des Fördervereins ein buntes Programm für die beiden Tage vor. 

Weitere Badeaufsichten werden jederzeit gesucht, Interessenten dürfen sich gerne beim Förderverein melden. Weitere Infos unter freibad-vasbeck.de. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare