Vereine und Kirche richten Weihnachtsfeier für das ganze Dorf aus

Wirmighäuser feiern gemeinsam

Wirmighausen. Dieses Jahr richten die Wirmighäuser erstmals eine gemeinsame Weihnachtsfeier für das ganze Dorf aus – sie beginnt am Nikolaustag, 6. Dezember, um 14 Uhr in der Wirmetalhalle.

 Bisher hatten das DRK, die Kirchengemeinde und der TSV eigene Feiern.

Das Programm eröffnet Pfarrerin Heyser mit einer kurzen Andacht, die der Frauenchor musikalisch umrahmt. Danach treten die Turnkinder auf, die etwas aus ihren Übungsstunden präsentieren. Auch die Jüngsten der Eltern-Kind-Gruppe sind mit von der Partie.

Danach können sich die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und weihnachtlichem Gebäck stärken. Der Nikolaus bringt für alle Kinder etwas mit. Bis er kommt, wird noch das eine oder andere Weihnachtslied angestimmt.

Alle Wirmighäuser sind zu der Weihnachtsfeier herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare