1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Diemelstadt

200 Liter Diesel aus Baggern nahe dem „Holzplatz Rhoden“ gestohlen

Erstellt:

Kommentare

Laut Polizei ergab eine erste Überprüfung, dass der verunfallte Wagen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Bottrop gestohlen wurde.
Die Polizei ermittelt nach einem Dieseldiebstahl in Rhoden. © dpa

Insgesamt 200 Liter Diesel entwendeten Unbekannte am Wochenende aus zwei Baggern in Rhoden.

Diemelstadt-Rhoden – Die Baufahrzeuge wurden am Freitagnachmittag in einem Waldgebiet nahe dem „Holzplatz Rhoden“ abgestellt. Am Montagmorgen mussten die Bauarbeiter feststellen, dass Unbekannte die Schlösser der Tankdeckel an zwei Baggern aufgebrochen hatten.

Aus den Tanks zapften die Täter Diesel im Wert von über 400 Euro ab. Den Schaden an den Baggern schätzten die Polizeibeamten auf etwa 300 Euro.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Telefon: 05691/97990.  red

Auch interessant

Kommentare