Anerkennung für Heinz-Jürgen Ise, der seit 25 Jahren Schiedsmann für Diemelstadt ist

Erfahrener Streitschlichter

+
Auszeichnung für Heinz-Jürgen Ise aus Wrexen, der seit 25 Jahren das Amt des Schiedsmanns für die Diemelstadt ehrenamtlich wahrnimmt. V.l. Amtsgerichtsdirektor Karl-Heinz Kalhöfer-Köchling, Heinz Jürgen Ise, Bürgermeister Elmar Schröder und der stellvertretende Schiedsmann Christian Hübel.  

Diemelstadt. Wenn zwei sich streiten,.... ist das nie besonders schön. Das trifft vor allem bei Nachbarschaftsstreitigkeiten zu. Wer will es schon wegen eines über den Zaun gewachsenen Astes zum Äußersten kommen lassen?

 Damit die streitenden Nachbarn auch ohne Anwalt und Gericht wieder friedlich miteinander leben können, gibt es den Schiedsmann, der beim Versöhnen hilft. In Diemelstadt leistet diese ehrenamtliche Arbeit seit 25 Jahren der Wrexer Heinz-Jürgen Ise.

 Dafür wurde er  im Rhoder Rathaus vom Direktor des Amtsgerichts Korbach, Richter Karl-Heinz Kahlhöfer-Köchling mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Bürgermeister Elmar Schröder würdigte Ises Einsatz mit einem Strauß Blumen und einem großen Dankeschön.

Mehr in der gedruckten WLZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare