Diemelstadt – Archiv

Alles echt, nur die Waffen nicht

Alles echt, nur die Waffen nicht

Diemelstadt-Rhoden.  Es gilt als Europas zweitgrößtes Fantasy-Spiel: Beim Drachenfest auf dem Rhoder Hausberg, dem Quast, leben in dieser Woche mehr als 4800 Mitspieler ihre Fantasie aus.
Alles echt, nur die Waffen nicht
Fantasy-Spiele: Drachenfest in Rhoden

Fantasy-Spiele: Drachenfest in Rhoden

Fantasy-Spiele: Drachenfest in Rhoden
Lustgarten unterstützt Walmebad

Lustgarten unterstützt Walmebad

Diemelstadt-Rhoden. Hoch erfreut ist der Förderverein Walmebad Rhoden über eine unerwartete Spende: das Seniorenzentrum Lustgarten hatte den Erlös aus seinem Sommerfest dem Rhoder Walmebad gewidmet.
Lustgarten unterstützt Walmebad

Christoph und Christopher sind die neuen Könige

Hesperinghausen. Christoph Hillebrand (34) ist neuer König des Schützenvereins Hesperinghausen. Er regiert in den kommenden beiden Jahren zusammen mit seiner Frau und Königin Susanne.
Christoph und Christopher sind die neuen Könige

Sonne strahlt für Hesperinghäuser Schützen

Hesperinghausen. In einem fröhlichen Festzug durch die geschmückten Straßen des Dorfes an der westfälisch-waldeckischen Landesgrenze haben die Hesperinghäuser Schützen gestern ihre Majestäten, das Königspaar Mathias und Sabrina Vogel mit Vizekönig …
Sonne strahlt für Hesperinghäuser Schützen

Schützenfest in Hesperinghausen

Schützenfest in Hesperinghausen

Drachenfest auf dem Rhoder Quast

Diemelstadt.  Wenn tausende Männer und Frauen tapfer ausziehen, um die Klingen mit all jenen zu kreuzen, die dem Weg des Bösen folgen, um Ruhm und Ehre zu ernten und goldene Münzen zu verdienen, dann ist sie wieder gekommen: Die Zeit der Drachen.
Drachenfest auf dem Rhoder Quast

König wird mit der Armbrust ermittelt

Hesperinghausen. Der Schützenverein feiert am Wochenende sein Schützenfest. Das Königspaar Mathias und Sabrina Vogel mit Hofstaat, Vizekönig Carsten Volke mit Ehrendamen und Kinderkönig Dennis Hentschel blicken voller Vorfreude auf dieses Ereignis.
König wird mit der Armbrust ermittelt

120 Wrexer Kinder beim Arschbomben-Wettbewerb

Diemelstadt-Wrexen. Das Spielfest im Steinbergbad in Wrexen besuchten etwa 120 Kinder und Jugendliche. Höhepunkt der Veranstaltung war ein „Arschbomben“-Wettbewerb.
120 Wrexer Kinder beim Arschbomben-Wettbewerb

Bürger pflegen Blumenbeete in Wrexen

Diemelstadt-Wrexen. Der Ortsbeirat hat die Säuberung der öffentlichen Beete im Diemeldorf organisiert.
Bürger pflegen Blumenbeete in Wrexen

Nur Gewerbe im Rhoder Schloss

Diemelstadt. Wer darf was im Rhoder Schloss? Um diese Frage zu klären, hatte die Stadt Anwalt Heinrich Göbel beauftragt. Der sollte in Gesprächen mit der Domanialverwaltung Antworten suchen.
Nur Gewerbe im Rhoder Schloss

Theaterabend mit Überraschung

Diemelstadt-Rhoden.  Ein ungewöhnlicher Titel: „Keine Ahnung“ hieß das Theaterstück des Wahlpflichtkurses „Darstellendes Spiel“ der Schlossbergschule Rhoden in diesem Jahr.
Theaterabend mit Überraschung

Kinoabend unter freiem Himmel

Zum Kino unter freiem Himmel lädt die Gewerbegemeinschaft Diemelstadt am Samstag ein. Auf dem Spielplan auf der Wiese hinter der Stadthalle in Rhoden steht der Erfolgsfilm „Honig im Kopf“ – samt Popcorn und Gegrilltem.
Kinoabend unter freiem Himmel

Jedes Talent wird gebraucht

Jedes Talent wird gebraucht

Jugendliche sollen in Rhoden ein Zeichen setzen

Diemelstadt-Rhoden. Alte Balken treffen auf junge Leute: Der Verein „Historisches Ortsbild Diemelstadt“ lädt Jugendliche in den Sommerferien zu dem Projekt „Wegzeichen“ ein.  (resa)
Jugendliche sollen in Rhoden ein Zeichen setzen

Viele Baustellen, wenig Geld

Diemelstadt. 1,6 Millionen Euro allein in diesem Jahr für Kanalarbeiten, eine Million in ein paar Jahren für die Sanierung des Rathauses und 2,5 Millionen Euro für die Erneuerung der Landstraße in Rhoden – es gibt viel zu tun.
Viele Baustellen, wenig Geld

Viele Projekte in Diemelstadt, wenige Geld

Ein enormes Pensum an Sanierungsprojekten steht noch in Diemelstadt an, allein es fehlt das Geld.
Viele Projekte in Diemelstadt, wenige Geld

Viel zu steile Rampe für Radfahrer

Die Rampe an der Diemelbrücke zwischen Scherfede und Wrexen ist für Radfahrer mit schwerem Gepäck oder E-Bike-Nutzer kaum zu bewältigen. Mithilfe von LEADER-Mitteln soll das Problem gelöst werden.
Viel zu steile Rampe für Radfahrer

Diemelbrücke auf Wunschzettel

Diemelstadt-Wrexen. Der steile Aufgang an der Diemelbrücke zwischen Wrexen und Scherfede ist für Radfahrer nur schwer zu überwinden. Die vor Jahren eingebaute Fahrradrinne stellt für Fahrräder mit Satteltaschen oder E-Bikes ein nicht zu …
Diemelbrücke auf Wunschzettel

Kanalbau, Rathaus und Nutzung des Schlosses

Der Haupt- und Finanzausschuss Diemelstadt hat eine gewichtige Tagesordnung am Dienstag, 5. Juli, um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Stadthalle Rhoden zu bewältigen.
Kanalbau, Rathaus und Nutzung des Schlosses

Qualm aus Küche löst Feuerwehreinsatz aus

Anbrennendes Essen auf dem Herd löste am Freitagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in der Burg-Brobeck-Straße in Wrexen aus. Mitbewohner des Mehrfamilienhauses hatten den Brandgeruch bemerkt und Alarm geschlagen, während der inhaber noch schlafend …
Qualm aus Küche löst Feuerwehreinsatz aus