Schon wieder Geldbörsen aus Einkaufswagen gefischt

Diebe beim Discounter

Diemelstadt-Rhoden. - Die Polizei warnt ständig, doch die Gauner bleiben erfolgreich: Schon wieder sind Portemonnaies aus Einkaufswagen gestohlen worden. Diesmal in Rhoden.

Am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr waren unbekannte Diebe in Rewe-Markt im Salzborner Weg unterwegs. In zwei Fällen stahlen sie Portmonees aus Einkaufswagen. Im ersten Fall hatte eine 63-jährige Frau aus Diemelstadt ihr Portmonee während des Einkaufs im Einkaufswagen liegen gelassen. Der oder die Diebe erbeuteten aber lediglich eine Bankkarte und persönliche Papiere der Geschädigten.

Im zweiten Fall hatten die Diebe noch mehr Erfolg. Sie stahlen eine Handtasche, die eine 79-jährige Frau aus Diemelstadt während des Einkaufs in einem offenen Einkaufskorb im Einkaufswagen liegen gelassen hatte. Der oder die Diebe erbeuteten einen dreistelligen Bargeldbetrag. Eine Zeugin fand die Handtasche zufällig um 18.30 Uhr im Mülleimer eines Geschäftes in der Landstraße wieder.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Arolsen, Tel. 05691-9799-0. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare