A 44: Diebe klauen 14 Flachbildfernseher aus Sattelzug

Diemelstadt. 14 Flachbildfernseher der Marke LG im Gesamtwert von mehreren tausend Euro haben unbekannte Täter aus einem Sattelauflieger gestohlen, der in der Nacht zu Mittwoch auf einem Parkplatz an der A 44 stand. Auf der Suche nach Beute hatten die Diebe die Plane des Aufliegers aufgeschlitzt.

Das als Ladungsdiebstahl bezeichnete Verbrechen wurde verübt, während der polnische Fahrer des Sattelzuges seine Nachtruhe auf dem Parkplatz Biggenkopf Nord, Fahrtrichtung Dortmund, hielt. Im Laufe der Nacht machten sich bislang unbekannte Diebe an seinem schwarzem Brummi zu schaffen. 

Irgendwann vor 5.30 Uhr schlitzten sie die Plane an der Fahrerseite auf einer Länge von 3,50 Metern auf und nahmen 14 Flatscreen-Fernseher der Marke LG aus dem Laderaum. Die genaue Schadenshöhe stand am Vormittag noch nicht fest.

Hinweise auf die Täter oder ein von ihnen genutztes Fahrzeug zum Abtransport der Beute nimmt die Polizeistation in Bad Arolsen unter der Rufnummer 05691/9799-0 entgegen. (ots/112-magazin.de)

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion