Unfall beim Abbiegen auf die Autobahn

Drei Verletzte: Zwei Autos auf B 252 bei Rhoden zusammengestoßen

+
Drei Verletzte: Unfall auf B 252 bei Rhoden.

Diemelstadt. Drei Personen sind bei einem Unfall am Montagabend auf der Bundesstraße 252 bei Rhoden verletzt worden. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht.

Ein 20 Jahre alter Bad Arolser befuhr gegen 18.20 Uhr mit seinem schwarzen Ford die B 252 von Rhoden, um nach links auf die A 44 in Richtung Kassel aufzufahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden BMW, der mit einer dreiköpfigen Familie besetzt war, und beide Fahrzeuge stießen zusammen. 

Verletzte in Krankenhäuser

Das von der Autobahn kommende Auto eines Ossendorfers wurde bei dem Unfall an der Stoßstange getroffen. Die drei bei dem Zusammenstoß der beiden Autos Verletzten wurden in die Krankenhäuser nach Bad Arolsen und Warburg eingeliefert. 

13 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rhoden unterstützten die Polizei beim Absperren der Unfallstelle, regelten den Verkehr und sammelten Fahrzeugteile von der Fahrbahn auf. Um 19.30 Uhr konnte die Strecke für den Verkehr wieder freigegeben werden. (112-magazin)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion