Erstes Trendergebnis aus Diemelstadt

SPD liegt in Diemelstadt bei 37,4 Prozent

Das Rhoder Rathaus: Hier wird über die Angelegenheiten der Diemelstadt entschieden.

Diemelstadt. Das erste Trendergebnis der Kommunalwahl in der Diemelstadt liegt vor. Darin wurden lediglich die Stimmzettel ausgewertet, auf denen nur ein Listenkreuz gemacht wurde.

Die kumulierten und panaschierten Stimmen werden erst am Montag und Dienstag ausgezählt. Das sind in Diemelstadt rund 72  Prozent der Stimmzettel. Durch sie kann und wird sich das Gesamtergebnis noch einmal in alle Richtungen ändern. Von daher sind alle vorläufigen Ergebnisse mit Vorsicht zu genießen.

CDU: 28,3 Prozent,

SPD: 37,4 Prozent

FWG: 34,3 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare