Früherer Schützenkönig Reinhold Polzer zum neuen Vorsitzenden gewählt

Rhoder Schützenbrüder  machen Musik

+
Der neu Vorsitzende der Schützengesellschaft 1560 Rhoden mit seinem Vorstand (v.l.): Jürgen Pätsch (bisherige Vorsitzender), Kassierer Christian Hübel, neuer Vorsitzender Reinhold Polzer, König Günter Grineisen, 2. Vorsitzender Claus Wetekam, neues Ehrenvorstandsmitglied Lothar Melcher und Schriftführer Matthias Kern.

Diemelstadt-Rhoden (cw). Der ehemalige König Reinhold Polzer ist zum neuen Vorsitzenden der Schützengesellschaft Rhoden gewählt worden. Ein Musikcorps ist gegründet worden.

Über 100 Schützenbrüder  begrüßte der scheidende Vorsitzende Jürgen Pätsch in der Gaststätte Zum Krug, darunter den amtierenden König Günter Grineisen, den Ehrenvorsitzenden Herbert Dinger, Ehrenmajor Rolf Emde, Kommandeur Tobias Kassnitz und Stadtrat Malte Gerke. Pätsch blickte auf das gelungene Landsknechtslager im August am Schloss zurück sowie Besuche von Schützenfesten und Freischießen im Waldecker Land.

Musikcorps gegründet

20 Personen haben beim Informationsabend Interesse am Mitspielen in einem Musikcorps erklärt. Der Vorstand hat Ute Erkel aus Westheim als musikalische Leiterin und Ausbilderin gewonnen.

 Die Instrumente wurden mithilfe Sparkassenstiftung Waldeck-Frankenberg angeschafft. Geprobt wird donnerstags um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus. Neue Spielleute sind willkommen.

Beitrag angehoben

Um die Finanzierung des Schützenfestes 2020 sicherzustellen, beschlossen die Schützenbrüder einstimmig die Erhöhung des Jahresbeitrag s auf 25 Euro.

Kassierer Christian Hübel berichtete, dass der Wiederaufbau der im Juni 2015 abgebrannten Hudehütte abgeschlossen und abgerechnet wurde. Nach Ostern steht sie für Veranstaltungen zur Verfügung.

 Die Zahl der Mitglieder ist mit 530 stabil. Allerdings mahnte Schriftführer Matthias Kern eine intensive Jugendarbeit an, um den Altersdurchschnitt zu senken.

Der neu gewählte Vorsitzende Reinhold Polzer dankte seinem Vorgänger Jürgen Pätsch für die seit 2011 geleistete Arbeit. Dieser hatte unter anderem die Gründung des Musikcorps angeregt und die Verabschiedung eines Konzeptes für die Landsknechte.

Der langjährige Kommandeur Lothar Melcher wurde zum Ehrenvorstandsmitglied berufen. Claus Wetekam bleibt stellvertretender Vorsitzender und Geschäftsführer, Matthias Kern Schriftführer und Christian Hübel Kassierer.

Konzert des Musikvereins Scherfede

 Termine: Am 1. April findet der Umwelttag der Schützengesellschaft statt. Der Musikverein Scherfede gibt am Samstag, 8. April, ein Frühlingskonzert in der Stadthalle. Beginn ist um 20 Uhr. Karten sind ab sofort im Stadtladen sowie beim Vorstand zum Vorverkaufspreis von sechs Euro zu haben. An der Abendkasse kosten sie acht Euro.

 Der Schnadezug findet am 18. Juni statt. dem Terminkalender der Rhoder Schützen. Ferner nehmen die Schützen am 5. Juni am Jubiläumsschützenfest in Landau, am 25. Juni am Festzug in Wetterburg und am 16. Juli am Umzug des Jubiläumsschützenfestes in Wrexen teil. (cw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare