Karnevalssitzung am Samstag

Geheimnis um Wrexer Prinzenpaar wird gelüftet

+
Die Ladykracher sind bei der großen Karnevalssitzung am Samstag, 20. Januar, in Wrexen dabei.

Diemelstadt-Wrexen. "Wrexen Helau!" heißtes am Samstag, 20. Januar, um 20.11 Uhr in der Diemelgoldhalle. Dann wird das Geheimnis um das neue Prinzenpaar gelüftet.

 Sowohl die Große Karnevalssitzung als auch die Kindersitzung versprechen ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm. Am 20. Januar um 20.11 Uhr startet die Große Karnevalssitzung. 

Wieder dabei sind unter anderem Büttenredner Martin Varlemann, Max Dissen und Sven Behrens sowie die Tanzgruppen Ladykracher, Garde Giershagen und die Wrexer Puppenkiste - um nur einige zu nennen.

 Besonders dürfen sich die Wrexer Narren auf Bauchredner Markus Kaiser freuen. Dieser hatte bereits 2011 das Publikum begeistert und bereichert dieses Jahr ein ohnehin schon tolles Programm um einen weiteren Top Act. 

Zudem werden die Nachfolger von  Prinz Hansi I. Schöning und Prinzessin Nadine I. Gemmeker proklamiert.  Am Sonntag,  21. Januar, ab 14.11 Uhr regieren die „kleinen Karnevalisten“. Die  Kindersitzung gestalten unter anderem der Kindergarten, die "Kleinen Strolche", die  Rocky Kids und junge Büttenredner.

 In diesem Jahr wird wieder die Band  Swinging Generation  die Sitzungen musikalisch begleiten, und nach dem Karnevalsumzug am 10. Februar ab 14.11 Uhr dürfen sich alle Gäste wieder auf die Band Cocktail freuen.

 Die Anmeldungen für den Karnevalsumzug am 10. Februar können bei Carolin Ramus (Hauptstraße 9) abgegeben werden. Das Anmeldeformular ist unter http://karneval-wrexen.de/download.html zu finden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.