Vorfreude auf die 875-Jahr-Feier von Helmighausen

Helmighäuser Sänger mit neuer Chorleiterin

+
Treue zum Gesangverein „Eintracht“ Helmighausen: Für 70 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Erika Hollenstein (rechts), für 60 Jahre Klaus Bunse und für 50 Jahre Christel Bodenhausen geehrt.  

Diemelstadt-Helmighausen. Der  Gesangverein  „Eintracht“ hat bei seiner Jahreshauptversammlung auf viele schöne Auftritte und Unternehmungen zurückgeblickt.

Vorsitzende Hiltrud Bodenhausen  berichtete, dass zur ersten Chorprobe im neuen Jahr eine neue Dirigentin den Chor leiten wird. Natalia Sommer wird den Chor übernehmen. Der Vorstand hofft, mit der neuen Chorleiterin und dem neuen Konzept auf einen guten Start. 

Vielleicht kann man sich nun auch über neue Sängerinnen und Sänger freuen. Für das nächste Sängerjahr stehen auch einige Auftritte an, vor allem die 975-Jahr-Feier von Helmighausen im August.

 Für 70 Jahre Vereinstreue wurden Erika Hollenstein, für 60 Jahre Klaus Bunse und für 50 Jahre Christel Bodenhausen ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.