Mehrere Kartons mit Zigaretten gestohlen

Lager in Scherfede aufgebrochen: Einbruch bei laufendem Geschäftsbetrieb

Ein junger Mann mit Kapuze über dem Kopf hantiert mit einem Schraubenzieher an einem Fensterrahmen.
+
Das Lager eines Lebensmitteldiscounters in Scherfede wurde bei laufendem Geschäftsbetrieb aufgebrochen. (Symbolfoto)

Beim Einbruch in einen Lebensmitteldiscounter in Scherfede wurden am Montag in der Zeit von 10.15 Uhr bis 13.10 Uhr bei laufendem Geschfätsbetrieb mehrere Kartons mit Zigaretten gestohlen.

Warburg-Scherfede - Die Täter drangen während der Geschäftsöffnungszeit gewaltsam in den Lagerbereich ein. Der dabei entstandene Sachschaden und die Höhe des Diebesgutes liegen im vierstelligen Euro-Bereich.

Der betroffene Lebensmittelmarkt liegt im rückwärtigen Bereich einer Fläche mit mehreren Geschäften am Kasseler Tor (B 7). Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05641/78800 entgegen genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare