Ortsbeirat hat gute Idee und setzt sie einfach um

Mitfahrerbank soll Hesperinghäusern das Trampen nach Marsberg erleichtern

Erste Mitfahrerbank in der Diemelstadt: Wer hier sitzt und freundlich winkt, signalisiert Autofahrern, dass er gerne mit nach Marsberg genommen würde.

Hesperinghausen. Die erste Mitfahrerbank der Diemelstadt steht in Hesperinghausen.

Am Ortsausgang Richtung Marsberg hat der Ortsbeirat unter Mithilfe des städtischen Bauhofs eine Mitfahrerbank aufgestellt. Die Bank bietet die Möglichkeit unkompliziert nach Marsberg zu „trampen“ und auch bei längerer Wartezeit bequem zu verweilen.

Der Ortsbeirat würde sich freuen, wenn die durch die Mitfahrerbank jetzt gut erkennbaren „Tramper“ von den nach Marsberg fahrenden Autofahrern mitgenommen würden. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare