Wrexer Jugend in der Bütt: 

Närrischer Nachwuchs gibt den Ton an der Diemel an

+
Wrexen - Helau! Das neue Wrexer Kinderprinzenpaar Julie I. Jäkel und Nolan I. Schöning gibt gekonnt den Ton an. 

Wenn 120 Kinder über die Bühne der Wrexer Diemelgoldhalle tanzen, ist die Jugend in der Bütt am Zug.

Diemelstadt-Wrexen. Allein 41 kleine Astronauten von der musikalischen Grundschule Wrexen begrüßte der junge Elferrat um Brian Volke.

Auch die neuen Kinderregenten wurden ins Amt eingeführt: Prinz Nolan I. Schöning von der Neudorfer Bruchmühle und Prinzessin Julie I. Jäkel bekamen bei ihrem ersten Auftritt Rückendeckung von ihren großen Kollegen Marina Wetekam und Tim Sprenger, die bereits seit dem Vorabend in Amt und Würden standen.

Das Kinderprinzenpaar jedenfalls lebt trotz Schule und dem im Sommer oft überfüllten Steinbergbad gerne in Wrexen, wie Julie und Nolan in ihrer Antrittsrede betonten. Als erste Amtspflicht übernahmen sie das Verteilen der Orden, die an die Tänzer der Kita Märchenhaus, Tanzbienchen und Butterflys, Rainbow-Girls, die kleinen Strolche und die neue Jungentanzgruppe Avengers gingen. Neben Nico Baltes in der Bütt sorgten Nina Diederich und Madeleine Nüsse sowie Stian Volke und Marlon Sieke für gute Laune.

Ihre Abschiedsvorstellung gab die inzwischen schon recht jugendliche Kinderprinzengarde, die bei dieser Gelegenheit auch ihre Trainerinnen auf die Bühne holte und von den Narren in der vollbesetzten Halle mit einem dreifach donnernden Wrexen Helau verabschiedet wurde. Bildergalerie

(Sandra Simshäuser)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare