Magistrat lässt eine neue Bürgerbroschüre  an alle Haushalte verteilen

Für schnelle Orientierung in Diemelstadt

+
Bürgermeister Elmar Schröder präsentiert die neue Bürgerbroschüre mit Daniela Scholz (Fachdienst Referat Bürgermeister) und Carsten Gutschank (Fachdienst Bürgerservice).

Diemelstadt. Ein Stadtportrait, gespickt mit vielen nützlichen Informationen rund ums Rathaus, hat der Magistrat der Diemelstadt in diesen Tagen herausgegeben. Die bunte Broschüre wird am Wochenende, 12. November, an alle Haushalte verteilt.

Das über 30 Seiten starke Heft vermittelt dabei einen umfassenden Überblick über das Dienstleistungsangebot der Verwaltung und benennt zugleich die verantwortlichen Ansprechpartner.

Neben den Erläuterungen von Zuständigkeiten und Arbeitsschwerpunkten im Rathaus gibt die Broschüre einen umfassenden Überblick über die kommunalpolitischen Gremien in Diemelstadt, informiert aber auch über öffentliche und soziale Einrichtungen, sowie über die angebotenen Freizeitmöglichkeiten.

 Das Design wirkt insgesamt modern, übersichtlich und mit vielen Fotos garniert. Besonders kommt dies der Seite „Heiraten in Diemelstadt“ zugute. Fotos zeigen, wie eine standesamtliche Trauung im Schloss Rhoden aussehen könnte. Die Broschüre ist aber keinesfalls nur für Neubürger interessant.

Mit aktuellen Anschriften von sozialen Einrichtungen, Ärzten und anderen Gesundheitseinrichtungen, Kirchen, von Vereinen und Verbänden und Anschriften der Ver- und Entsorgung ist sie auch ein ideales Nachschlagewerk sowohl für interessierte Alteingesessene, als auch für Gäste der Stadt.

Seit Erscheinen der vorhergehenden Auflage im Jahr 2012 hat sich laut Bürgermeister Elmar Schröder in Diemelstadt vieles verändert und bewegt. Als Beispiel nennt er die umfangreiche Renovierung des Schlosses Rhoden, sowie die vielen städtebaulichen Begleitprojekte. (r/es)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare