Im Untergeschoss des Dorfgemeiscnahftshauses

Museum für Waldarbeit in Rhoden wieder geöffnet

+
Walter Bracht und Gerhard Wenzel gehören zum Leitungsteam des Waldarbeitermuseums Rhoden.

Diemelstadt-Rhoden. Das Waldarbeitermuseum im Gemeinschaftshaus Rhoden öffnet wieder am Freitag, 26. Mai, von 16 bis 18 Uhr.

Der Geschichtsverein hat neue Handwerksgegenstände anschafft und sie in die Ausstellung aufgenommen. 

Zudem hat die Stadt als Eigentümerin des Gebäudes bauliche Verbesserungen vorgenommen. So wurden neue Isolierglasfenster eingebaut. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare