Musical zum Schuljubiläum der SChlossberg-Schule

Rhoder Schüler führen Karneval der Tiere auf

+
Rhoder Schüler führen das Musical Karneval der Tiere auf.

Diemelstadt-Rhoden. Zum Schuljubiläum haben sich die Musiker der Schlossbergschule Rhoden etwas ganz Besonderes ausgedacht: Das selbst arrangierte Musical Karneval der Tiere wird aufgeführt.

Am Donnerstag, 16. März , und Freitag, 17. März, jeweils um 9.30 Uhr und 18 Uhr kann man bestaunen, was die Schüler der Klassen 3, 4 ,5 und 6 mit ihren Lehrern auf die Beine gestellt haben. Seit Wochen wird geprobt, gebastelt, geübt, gemalt und gestaltet. 

 In der Rhoder Stadthalle sind viele Kinder aus den Klassen 3 in aufregenden Tier-Kostümen zu sehen. Eine riesengroße Leinwand wird zum Dschungel, zum Vogelhaus oder zum plätschernden Bach und bietet Platz zum Spielen und Tanzen.

Die wunderschönen Kostüme wurden von den Eltern und Klassenlehrerin Hanni Leyhe gestaltet, die auch verantwortlich für das Schattenspiel ist.

Der Komponist des Stückes Karneval der Tiere höchstpersönlich wird dank seiner Zeitreisekiste anwesend sein und erstaunliche Dinge über sein Werk preisgeben.

Die Klasse 6 hat unterhaltsame und informative Spielszenen einstudiert, die von Renate Walprecht verfasst wurden. Natürlich darf an der Rhoder Schule die Musik mit E-Bässen, Keyboards und Schlagzeug nicht fehlen.

Thomas Wieneke hat sich mit den beiden 5. Klassen moderne Versionen ausgedacht und sogar den Versuch gewagt, selbst ein Tier musikalisch zu beschreiben. Alles in allem eine spannende Sache.

Die Rhoder Schüler freuen sich mit ihren Lehrern, das Musical dem interessierten Publikum vorzustellen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die musikalische Arbeit gebeten. In der Pause gibt es Getränke und einen kleinen Imbiss. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare