Weitere Musiker gesucht

Rhoder Schützen stellen neues Musikkorps auf

Ihren ersten Auftritt hatten das neue Rhoder Musikkorps bereits beim Oktoberfest.
+
Ihren ersten Auftritt hatten das neue Rhoder Musikkorps bereits beim Oktoberfest.

Diemelstadt-Rhoden. Der Vorstand der Schützengesellschaft treibt die Gründung eines eigenen Musikkorps voran. Der Übungsbetrieb läuft im Gemeinschaftshaus Rhoden.

Für die musikalische Leitung mit Ute Erkel aus Westheim wurde eine erfahrene Stabführerin gefunden. Der erste erfolgreiche Auftritt des Musikkorps wurde beim Oktoberfest der Schützengesellschaft absolviert.

Nun sollen die Weichen für die dauerhafte Zukunft des Musikkorps gestellt werden. Dazu wird am Donnerstag, 30. November, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Rhoden zu einer Versammlung aller Musikfreunde eingeladen, um gemeinsam die nächsten Schritte und Ziele in der musikalischen Arbeit festzulegen.

Der Vorstand der Schützengesellschaft 1560 Rhoden hofft, zu diesem Termin möglichst viele interessierte Musiker begrüßen zu können. Neue Musiker, auch Anfänger, sind beim Musikkorps jederzeit willkommen.

Die wöchentlichen Übungsabende finden jeden Donnerstag um 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Rhoden statt.

Für nähere Auskünfte steht auch Nicole Meier (nicole.meier.fotografie@gmx.de oder Telefon 05694/9910929) gerne zur Verfügung. (cw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare