Weihnachtsmarkt in Maschinenscheune

Schneemänner weisen Weg zum Winterzauber in Dehausen

Die Dehäuser Dorfgemeinschaft lädt am Wochenende zum Winterzauber ein. Foto: Elmar Schulten

Diemelstadt-Dehausen – Zu einem Winterzauber lädt die Dehäuser Dorfgemeinschaft am  30. November/1. Dezember in die zur Festscheune umgebaute Maschinenscheune ein. Darauf weisen auch die übergroßen Schneemänner hin, die am Ortseingang aus Rundballen aufgebaut wurden.

In monatelanger Kleinarbeit haben die Frauen des Dorfes eine große Auswahl an adventlichen Deko-Artikeln gebastelt. Dazu gehören Accessoires für den Hunde, Engel aller Art, Sterne aus Papier, Objekte aus Beton Adventskränze und Selbstgestricktes.

Leckereien und Dekorationen

Außerdem gibt es hausgemachte Leckereien und Hausmacher-Wurst aus Neudorf und Honig aus Diemelstadt. Die Männer des Dorfes haben urige Verkaufsstände im Maschinenschuppen aufgebaut.

 Zusammen mit allerlei winterlicher Dekoration, heißen Getränken, leckeren Suppen und Ofenkuchen wird daraus ein echter Winterzauber, der einen Besuch in Dehausen lohnt. Die Verkaufsstände am Sonnabend, 30. November ab 14 Uhr und haben bis 18 Uhr geöffnet.

Feuerzangenbowle

Danach soll noch gemütlich gefeiert werden. Unter anderem lockt eine Feuerzangenbowle. Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, öffnen die Verkaufsstände ab 12 Uhr.  es

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare