Heimatfest erst 2022

Schützen in Rhoden müssen mit Versammlung noch abwarten

Kleine Feier auf Distanz: Rhoder Schützen zeigten 2020  am Wochenende  des abgesagten Heimatfestes Flagge in Corona-Zeiten.
+
Kleine Feier auf Distanz: Rhoder Schützen zeigten 2020 am Wochenende des abgesagten Heimatfestes Flagge in Corona-Zeiten.

Wegen der Corona-Pandemie muss die Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft 1560 Rhoden verschoben werden. Der Vorstand bereitet das Heimatfest 2022 weiter vor.

Diemelstadt-Rhoden – Die Zusammenkunft war für den März geplant. Doch aufgrund der Lage könne „nicht davon ausgegangen werden, dass in den nächsten Wochen und Monaten eine ordnungsgemäße Mitgliederversammlung durchgeführt werden kann“, teilt der Vorstand mit.

Rechtliche Auskunft eingeholt

Der geschäftsführende Vorstand hat sich im Hinblick auf anstehende Vorstandswahlen eine Rechtsauskunft beim Service-Point der Justiz Hessen eingeholt, um rechtssicher handeln zu können. Demnach ist aktuell eine Mitgliederversammlung als Präsenzver-anstaltungen nicht möglich. Die gesetzliche Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie steht über der Regelung der Satzung.

Grundlage bietet die Verordnung von Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins- und Stiftungsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie

Das entschied der Vorstand

Der Vorstand hat beschlossen, die für den 20. März 2021 geplante Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Der derzeit amtierende Vorstand bleibt rechtskonform bis zur Wahl der Nachfolger im Amt, sodass die Weiterführung der Geschäfte und vor allem die erforderliche Vorbereitung des in 2022 geplanten Schützenfestes weiterhin gewährleistet ist.

Digitaler Bericht

Die Kassenprüfung für das Jahr 2020 erfolgt nach Aufhebung des Lockdowns unter Einhaltung der Hygienebestimmungen. Der Kassenbericht kann auf Nachfrage beim Vorstand digital eingesehen werden, ebenso wie der Jahresbericht des Vor-standes.

Über einen neuen Termin der Mitgliederversammlung werden die Mitglieder rechtzeitig informiert.  cw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare