Gesamtschaden beläuft sich auf 2000 Euro

Täter tritt wahllos Außenspiegel ab: Sieben Autos in Rhoden beschädigt

+
Täter tritt wahllos Außenspiegel ab: Sieben Autos in Rhoden beschädigt

Mindestens sieben Autos beschädigte ein Unbekannter in der Nacht auf Samstag in Rhoden. Dabei wurden Außenspiegel abgetreten und Scheibenwischer umgeknickt.

Die Autos waren in den Straßen Flüburg, Lange Straße und Wrexener Straße geparkt. Der Täter trat offensichtlich ziellos Außenspiegel ab, außerdem zerbrach er Scheibenwischer. 

Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen bei 2000 Euro. Die Polizeistation Bad Arolsen sucht Zeugen, Hinweise bitte unter der Telefonnummer 05691/97990.

Blitzer-Anlage mit Farbe beschmiert

Bereits Anfang Januar wurde eine Blitzer-Anlage in der Ortsdurchfahrt von Twiste beschmiert. Die Polizei appelliert an alle Zeugen von mutwilligen Zerstörungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion