500 Mitglieder im TuS Wrexen

Sportangebot für Flüchtlinge

+
Langjährige Mitglieder hat der TuS Wrexen bei seiner Jahreshauptversammlung ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (v.l.) Kassierer Lars Diederich mit Horst Röling, Fritz Lamotte, Olaf Heinemann und Vorsitzende Brigitte Runte.

Rund 500 Mitglieder stark ist der TuS Wrexen, der eine breite sportliche Palette vom Fußball über Turnen und Gymnastik bis zum Schießsport abdeckt.

Mit einem Dankeschön an die engagierten Mitglieder eröffnete Vorsitzende Brigitte Runte die Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Kussmann. So wurde im vergangenen Sommer ehrenamtlich ein dreimonatiges Sportprogramm für Flüchtlinge angeboten, bei dem das Fußballspielen im Mittelpunkt stand.

Auch im Winter wolle sich der Verein weiter engagieren, sagte die Vorsitzende. Seit vergangener Woche wird daher ein Fußballtraining in der Halle angeboten. Neuigkeiten gibt es auch im Bereich Kinderturnen, der dem Verein in den vergangenen Jahren einen Großteil neuer Mitglieder beschert hat. (sim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare