Große Open Air-Party in Helmighausen

Die Therapeuten spielen in Helmighausen bis die Ärzte kommen

+
Die Therapeuten spielen in Helmighausen bis die Ärzte kommen

Diemelstadt Helmighausen. Mit einer großen Open Air-Party am Pfingstsonntag beschloss der Turn- und Sportverein Helmighausen sein Jubiläumswochenende.

In diesem Jahr kann der TuS auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Das Sportgelände hatte sich bei dem guten Wetter rasch gefüllt und die gut gelaunten Gäste erwarteten den Auftritt der drei Live-Bands. 

„Schmuddelkatz“ aus Willebadessen eröffnete die Open Air-Fete. Die Rockband um Frontfrau Vivian hat sich 2015 gegründet und bringt Grunge und Punk nach Tradition von „The Distillers“ auf die Bühne. 

Anschließend heizten die „Damn Good Kids“ den zahlreichen Zuhörern weiter ein. Die vier Paderborner Musiker, die schon seit frühester Jugend in diversen Bands spielten, machen jetzt seit elf Jahren gemeinsam Musik. Die Band spielt melodischen Punkrock im Midtempo Bereich. 

Zahlreiche Auftritte bei Clubkonzerten und Open Air-Festivals sowie die Veröffentlichung mehrerer EPs kann die Band für sich verbuchen. Die „Therapeuten“, die seit Jahren in Helmighausen Dauergäste und dadurch auch weit über die waldeckischen Landesgrenzen bekannt sind, verstanden ihre zahlreichen Fans von Anfang an zu begeistern.

Zu den Coverversionen von den Ärzten, AC/DC, den Toten Hosen oder Green Day wurde lautstark und ausgelassen mitgesungen und getanzt. Gemäß dem Motto „Bock auf Party - Bock auf Eskalation“ in der über 10-jährigen Geschichte der Band, standen an diesem Abend einmal mehr Rock und gute Laune im Vordergrund. Mit ihren begeisterten Zuhörern feierte die Band bis in die frühen Morgenstunden. (von Petra Halbach)

Fotostrecke vom Open-Air-Konzert in Helmighausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare