Diemelstadt (Kreis Waldeck Frankenberg)

Unfall mit tödlichem Ausgang: Mann prallt mit Auto gegen Baum - Polizei ermittelt

Im Kreis Waldeck-Frankenberg hatte ein Mann einen tödlichen Unfall. (Symbolbild)
+
Im Kreis Waldeck-Frankenberg hatte ein Mann einen tödlichen Unfall. (Symbolbild)

Ein 61-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag auf der Landesstraße L3081 zwischen Rhoden und Wrexen tödlich verunglückt.

Diemelstadt - Der Mann war am Dienstagmorgen (27.04.2021) gegen 2.15 Uhr mit seinem Opel Astra von Rhoden in Richtung Wrexen unterwegs. Auf kurvenreicher Strecke in Höhe der Huxmühle kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Wie die eingesetzten Beamten der Polizeistation Bad Arolsen berichten, wurde der Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Bei Eintreffen der Rettungskräfte an der Unfallstelle konnten diese nur noch den Tod des Mannes feststellen.

An dem Unfall in Diemelstadt waren weder weitere Personen, noch andere Fahrzeuge beteiligt. Das berichtet die Polizei. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher nicht geklärt. Die Ermittlungen zum Hergang und zur Ursache des Unfalls werden von Beamten der Polizeistation Bad Arolsen durchgeführt. (Jennifer Greve, Elmar Schulten)

Bei einem anderen Unfall in Diemelstadt überschlug sich eine Frau mit ihrem Auto auf einem Acker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion