Auftakt zum Jubiläumsjahr 975 Jahre Helmighausen

Wenn die Helmighäuser ihren Dorfabend feiern, gibt's Närrisches zur Fastenzeit

+
Experten an der Luftgitarre: Showeinlage der Jugendfeuerwehr beim Dorfabend in Helmighausen. Fotos:

Diemelstadt-Helmighausen. Mit einem vierstündigen Unterhaltungsprogramm haben die Helmighäuser und ihre Nachbarn einen schwungvollen Dorfabend gestaltet.

Ausrichter war diesmal der Karnevalsverein, der seine Freunde von den Karnevalsvereinen Wrexen und Erlinghausen zur Unterstützung eingeladen hatte.

Den Auftrakt des Abends gestaltete der Posaunenchor mit einem zackigen Marsch und dem italienischen Schlager Azzuro. Die Gardemädchen aus Erlinghausen flogen auf einem fliegenden Teppich ein und zeigten ihren orientalischen Showtanz

Wie schnell eine sachliche Diskussion aus dem Ruder laufen kann, führten Andreas Volke, Martin Laubrock und Uwe Bodenhausen mit ihrem Podiumsgespräch über die Wildschweinplage.

Was haben die Chronisten zu berichten?

Mit ihren Luftgitarren führte die Jugendfeuerwehr einen Showtanz auf, bevor die Chronisten Klatsch und Tratsch aus dem Dorf zusammenfassten. Ihre Themen reichten vom leeren Pfarrhaus (Wir haben die Heilige Nacht erstmals ohne Pfarrer zugebracht) über den mitsingenden und mitfeiernden Bürgermeister bis hin zur Blondine aus der Ukraïne, die jetzt den Helmighäuser Chor leitet.

Eben jene Chorleiterin ließ sich dann auch gerne  in den Sketch um ein missglücktes Geburtstagsständchen einbinden.

Wie verrückt ein Deutschkurs verlaufen kann, wenn die Lehrerin nur Vorurteile im Kopf hat, wurde ebenfalls auf der Bühne vorgeführt. Beim Ratespiel „1, 2 oder 3“ waren Bürgermeister Elmar Schröder, Pfarrerin Elke Carl, Ortsvorsteherin Hiltrud Bodenhausen, das Schützenkönigspaar und die Vereinsvorsitzenden zum Mitmachen aufgerufen. 

Zu den Höhepunkten des Abends gehörte der erste große Auftritt der sonst nur von Hochzeiten und anderen kirchlichen Auftritten bekannte Lara Ständecke, erstmal mit Band: Stehenden Applaus gab es für ihre Interpretationen von "Stand By Me" von Ben E. King, "1000 Träume weit" von Anna Maria Zimmermann und "Can’t help falling in Love" von Elvis Presley. Als Zugabe verzauberte sie ihr Publikum mit "Ange"l von der Kelly Family. 

Applaus gab es ebenfalls für die Modenschau der der „Hüppeweiber“, die schicke Kleider aus Sackleinen präsentierten. Mit dem Karnevalshit „Leev Marie“ von den Paveiern und Brings-Darsteller Tobias Seifarth aus Wrexen wurde schließlich dem Kölner Karneval gehuldigt. Der Dorfabend war zugleich Einstimmung auf die Feiern zum Dorfjubiläum 975 Jahre Helmighausen am 25. und 26. August.

Bildergalerie vom Dorfabend in Helmighausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare