Sitzungskarneval an der Diemel

Wrexer Narren schon mitten in den Vorbereitungen für die neue Session

+
Arne Jäger aus Schmillinghausen und Annika Bigge aus Wrexen regieren als  Prinzenpaar an der Diemel.

Diemelstadt-Wrexen. Die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Wrexen hat bei ihrer Jahreshauptversammlung in die Gaststätte Kussmann einen Rückblick auf die vergangene Session und einen ersten Ausblick auf die Große Karnevalssitzung im nächsten Jahr gehalten.

Zufrieden stellte Präsident Tobias Seifarth fest, dass sich alle Gruppen und Akteure schon wieder mitten in den Vorbereitungen für ihren Auftritt. Bei der Großen Sitzung am 9. Februar mischen unter anderem wieder die Ladykracher, die Wrexer Puppenkiste, Flimbees, die Garde Giershagen und ein Männerballett mit.

Auch die kleinen Narren sind bei der Kindersitzung am 10. Februar stark vertreten: Unter anderem werden die kleinen Strolche, die Rainbow Girls und die Rocky Kids die Bühne auf den Kopf stellen.

Der Kartenvorverkauf für die Große Karnevalssitzung findet am Samstag, 19. Januar, zwischen 16 und 17 Uhr in der Gaststätte Kussmann statt. Ab dieser Session wird der Vorverkauf jährlich abwechselnd in nur einer der beiden Dorfgaststätten stattfinden.

Ab Montag, 21 Januar, übernimmt wieder Lars Diederich den Verkauf der restlichen Karten im Edeka-Markt. Die „Swinging Generation“ wird die Sitzungen erneut musikalisch begleiten. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare