Nach erfolgreichem Start in Bad Wildungen öffnet sich Naturschutzjugend für Nachbargemeinde

Ab 2016 sind Edertaler dabei

+
Die heimische Wildkatze ist eins der Themen bei der NAJU Wildungen/Edertal im gerade begonnenen Jahr.

Bad Wildungen/Edertal. Die 2015 gegründete Naturschutzjugend der NABU-Gruppe Bad Wildungen schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. 2016 wird sie zur NAJU Bad Wildungen/Edertal.

Der Schritt ergibt sich aus der engen Zusammenarbeit, die das junge Team 2015 mit dem Edertaler Naturschutzbund pflegte. Zahlreiche Angebote füllen den Jahreskalender der jungen Naturfreunde. Die Jungen und Mädchen sind Störchen, Wildkatzen, Gartenvögeln und Siebenschläfern auf der Spur. Mehr lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der WLZ. (r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare