Gute Resonanz auf Festwochenende

40 Jahre Wellener Kirmes ausgiebig und würdig gefeiert mit langem, farbigen Festzug als Höhepunkt

Alles gegeben: Ex-Kirmesburschen fordern Erste Hilfe, während die heutige Generation die Geburtstagstorte anschneidet. Fotos: Schuldt

Wellen. 40 Jahre alt ist die Wellener Kirmes, und das feierte das aktuelle Kirmesteam mit seinen -eltern Philipp Michel und Jana Lückel gebührend. Mit dabei die Veteranen der ersten Kirmes aus den 1970ern auf einem eigenen Wagen im langen, farbigen Festzug.

Er bildete einen der Höhepunkte des Festwochenendes und bot dem großen Publikum entlang der Bachstraße und im Dorf viele fantasievoll gestaltete Motive: von Geburtstagstorten über etliche Beiträge ehemaliger Kirmesaktiven bis hin zu „Henner“ Michel am Amboss. Der Großvater des Kirmesvaters reparierte in früheren Jahren beim wichtigsten Fest im Dorf mit handwerklichem Geschick manchen spontan aufgetretenen Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare