4500 Euro Schaden

Auffahrunfall auf der B 485 in Giflitz

Im Vordergrund ist Blaulicht eines Polizeiautos zu sehen, im Hintergrund ein Polizist.
+
Die Polizei nahm einen Unfall in Giflitz auf.

Bei einem Auffahrunfall am Montag gegen 7.50 Uhr auf der B 485 in Giflitz entstand rund 4500 Euro Schaden.

Giflitz –Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei bremste eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus Zierenberg auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Bad Wildungen verkehrsbedingt ab.

Eine nachfolgende 22 Jahre alte Waldeckerin bemerkte das zu spät und fuhr mit ihrem Golf auf. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt, an den Pkw entstand Sachschaden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare