1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Edertal

Abgesägter Baum auf L 3086 zwischen Hemfurth/Edersee und Affoldern - Auto beschädigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein abgesägter Baumstamm auf der L 3086 zwischen den Edertaler Ortsteilen Hemfurth/Ederse und Affoldern wurde am Donnerstagmorgen (6. Januar 2022) einem Autofahrer zum Verhängnis.

Edertal-Hemfurth/Edersee – Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei war ein 42 Jahre alter Mann um 7.30 Uhr auf der L 3086 von Hemfurth in Richtung Affoldern unterwegs. Plötzlich bemerkte er einen auf der Straße liegenden Baumstamm, der Fahrer konnte dem Hindernis aber nicht mehr ausweichen.

Erheblich im Frontbereich beschädigt

Der Audi A 4 fuhr auf den etwa 60 Zentimeter langen Stamm, der laut Polizei einen Durchmesser von rund 30 Zentimetern hatte. Das Auto wurde dabei erheblich im Frontbereich beschädigt. Die Beamten schätzten den Schaden auf rund 2000 Euro.

Hinweise an Polizeistation in Bad Wildungen

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Möglicherweise wurde der Stamm von einem Anhänger oder einem Pritschenwagen verloren. Hinweise nimmt die Polizeistation in Bad Wildungen unter Tel. 05621/70900 entgegen.  

Auch interessant

Kommentare