1. WLZ
  2. Waldeck
  3. Edertal

Ansturm auf den "Markt am See" an der Eder-Sperrmauer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Schuldt

Kommentare

null
Kosten als echte Herausforderung: Fruchtaufstriche, Konfitüren und Marmeladen aus Hausmacher-Herstellung locken hier Neugierige an. © Matthias Schuldt

Hemfurth-Edersee. Tausende von Besuchern tummelten sich am Muttertag auf dem „Markt am See“, zu dem der Landkreis auf den Sperrmauer-Vorplatz an der Westseite eingeladen hatte.

Eine gelungene Mischung wartete auf die Gäste aller Generationen.

Während sich die Kinder im Aquapark vergnügten oder sich etwa schminken ließen, blieb Müttern und Großmüttern – begleitet von ihren Herren der Schöpfung – viel Zeit, das kulinarische Angebot heimischer Direktvermarkter zu verkosten oder sich die vielen, verschiedenen zubereiteten Speisen und Getränke an einem der 100 Stände schmecken zu lassen.

Mehr erfahren Sie in der WLZ vom 16.5.2017

Auch interessant

Kommentare