Wasserschutzpolizei bittet um Hinweise

Beim Bad im Edersee schlägt unbemerkt ein Dieb am Rehbach zu

Edertal-Rehbach. Am Samstag wurden zwei Frauen am Edersee bestohlen.

Sie ließen ihre Rucksäcke mit persönlichen Gegenständen an der Badestelle am Rehbach zurück, während sie zum Baden gingen.

 Bei ihrer Rückkehr stellten sie fest, dass ein Rucksack entwendet worden war. 

Nach der Anzeigenaufnahme durch die Wasserschutzpolizei wurde der Rucksack in einiger Entfernung im hohen Ufergras wiedergefunden.

 Allerdings fehlten daraus das Bargeld und ein schwarzes Smartphone Samsung Galaxy S6 in schwarzer Kunstlederhülle. 

Ein Tatverdacht richtet sich gegen eine männliche Person mit Kappe, die in verdächtiger Weise am Strand beobachtet wurde.

Die Wasserschutzpolizei bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05623/5437. 

Ferner weist die Polizei darauf hin, möglichst keine Wertsachen unbeaufsichtigt zu lassen. (r)

Rubriklistenbild: © Conny Höhne

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare