Spitzenleistung in Pumpspeicherkraftwerken

Ausbildung bei Uniper in Hemfurth mit hervorragenden Leistungen abgeschlossen

Stolz und glücklich: David Bryson (Uniper Düsseldorf), die Auszubildenden Rudolf Poos, Karsten Kötting, Nico Schmidt, Martin Geilhorn (Betriebsrat), Philipp-Lucas Krüger, Alexander Hutse (Ausbildungsleiter), Stefanie Pfriem, Leiterin der Kraftwerksgruppe Pumpspeicher (von links). Foto: Uniper/per

Hemfurth/Edersee – Mit hervorragenden Leistungen beendeten fünf junge Leute ihre Ausbildung beim Kraftwerksbetreiber Uniper. 

Der Pumpspeicherstandort Waldeck am Edersee ist einer der wichtigsten Ausbildungsstandorte der Wasserkraftsparte von Uniper. Dort werden in jedem Jahr rund 20 junge Menschen zu Elektronikern für Betriebstechnik oder Industriemechaniker ausgebildet. Kürzlich haben fünf neue Elektroniker ihre Ausbildung mit herausragenden Leistungen abgeschlossen.

Philipp-Lucas Krüger, Rudolf Poos, Nico Schmidt begannen ihre Ausbildung in 2016. Aufgrund der sehr guten Leistungen wurde die Ausbildungsdauer um sechs Monate verkürzt. Die Umschüler Sebastian Köhler und Karsten Kötting starteten in 2017 und beendeten ihre Ausbildung ebenfalls in diesem Jahr und nach verkürzter Ausbildungsdauer, bedingt durch die guten Leistungen.

David Bryson von Uniper Düsseldorf, würdigte bei der feierlichen Übergabe der Abschlusszeugnisse das Engagement der Auszubildenden sowie die excellente Ausbildung, die seit vielen Jahren . unter der Leitung von Alexander Hutse zu so guten Ergebnissen führe.

Philipp-Lucas Krüger, Sebastian Köhler, Karsten Kötting sowie Nico Schmidt wurden von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg bei einer offiziellen Besten-Ehrung besonders gewürdigt. „Das sind beste Karten für eine gute berufliche Zukunft – auch außerhalb unseres Unternehmens“, sagte Bryson. Auch wenn nicht alle Jungfacharbeiter bei Uniper ins Berufsleben starteten, sei es für den Kraftwerksbetreiber unverzichtbar, durch eine eigene Ausbildung von hochqualifizierten Mitarbeitern Erfolg und Zukunftsfähigkeit zu sichern.

Uniper ist ein führendes internationales Energieunternehmen mit Aktivitäten in mehr als 40 Ländern und rund 11 000 Mitarbeitern. Sein Geschäft ist die sichere Bereitstellung von Energie und von damit verbundenen Dienstleistungen. Zu den wesentlichen Aktivitäten zählen die Stromerzeugung in Europa und Russland sowie der globale Energiehandel. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Düsseldorf.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare