SPD und CDU stimmen gegen WIR Edertaler, FDP und FWG

Edertaler Gebühren steigen drastisch und der nächste Aufschlag ist programmiert

Die Gebühren für Wasser, Abwasser und Müll in der Gemeinde Edertal steigen ab Januar auf breiter Front.

Allerdings fällt die Erhöhung nicht ganz so drastisch aus, wie vom Gemeindevorstand empfohlen. Bei den Wasser- und Abwassergebühren folgte die Gemeindevertretung am Donnerstag einer Empfehlung des Finanzausschusses, diese Gebühren ab Januar nur um 60 Prozent des vom Gemeindevorstandes empfohlenen Zuschlags anzuheben. Über die verbleibenden 40 Prozent gab es keine Entscheidung.

Mehr morgen in der Printausgabe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare