Anfängerin übersteht Unfall unversehrt

Fahrerin hantiert mit Handy-Kabel: ihr Auto überschlägt sich

Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin verunglückte mit ihrem Polo am Dienstag zwischen Kleinern und Giflitz, berichtet die Wildunger Polizeistation.

  • Schon wieder überschlägt sich in der Region jemand im Jugendalter in seinem Auto
  • Zum wiederholten Mal wird zum Glück niemand verletzt
  • Unfallursache laut Polizei eindeutig

Edertal – Die Jugendliche geriet gegen 16.45 Uhr in ihrem Auto nach rechts von der Straße ab. Der Kleinwagen überschlug sich und blieb in einem Gebüsch liegen. Die junge Frau kletterte unversehrt aus ihrem Polo. Den Sachschaden daran beziffert die Polizei auf geschätzte 1000 Euro. Hinzu kommen 100 Euro für einen abgeknickten Leitpfosten. Unfallursache: Die 18-Jährige wollte während der Fahrt ihr Handy ans Ladekabel anschließen.  -112-magazin.de-

Binnen eines Monats ist dies der vierte Überschlag eines Autos im mittleren Edertal, bei dem bis auf eine Ausnahme die Insassen unversehrt bleiben. In allen Fällen saßen junge Leute am Steuer.

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion