"RWH und Tatütata"

Infos und Spaß am laufenden Band mit Feuerwehr und Karnevalisten in Hemfurth-Edersee

Hier demonstriert die Feuerwehr die Rettung einer Verletzten aus einem Pkw. Fotos: Schuldt

Hemfurth-Edersee. Die frischen Temperaturen am Samstagabend und das WM-Spiel gegen Schweden dämpften den Publikumsandrang zum Fest „RWH Tatütata“, doch nach dem Siegtor in letzter Sekunde hätte die Stimmung auf dem Sperrmauervorplatz nicht besser sein können.

Am Sonntag präsentierte sich das Wetter durchwachsen und viele Besucher aller Generationen spendeten den Tanzgruppen des Karnevalvereins Rot-Weiß und der Feuerwehr Applaus für die Darbietungen. Sie waren mit großem Engagement vorbereitet worden, informierten und unterhielten das Publikum aufs Beste. Dazu ließt das kulinarische Angebot keine Wünsche offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare