Rund 9000 Euro Schaden

Lkw-Anhänger rammt Brückengeländer in Giflitz

Rund 9000 Euro Schaden verursachte ein Lkw-Unfall am Mittwoch gegen 3.56 Uhr in Edertal-Giflitz.

Die Polizei nahm einen Lkw-Unfall in Giflitz auf.

Giflitz – Ein 38-Jähriger aus Langenberg im Kreis Gütersloh war mit einem Daimler-Benz-Lkw mit Anhänger auf der Bundesstraße 485 in Fahrtrichtung Bad Wildungen unterwegs. Nach Angaben der Bad Wildunger Polizei verlor der Fahrer in der Ortsdurchfahrt in Giflitz in Höhe der Kleinerner Straße die Kontrolle über den Anhänger.

Er brach aus und rammte ein Brückengeländer.

Den Schaden an dem Lkw schätzte die Polizei auf 3000 Euro, der Schaden am Geländer der Gemeinde Edertal wird mit rund 6000 Euro angegeben.  

Rubriklistenbild: © DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare